GEMEINDE

TÜNGENTAL

UNTERM KIRCHTURM!

JESUS GEBURT ALS KRIPPENSPIEL - KLEINE AKTEURE GESUCHT

Neues von der Kinderkirche

Falls du gerne am Krippenspiel teilnehmen möchtest, dann bespreche dies mit deinen Eltern und halte dir die Probetermine frei. Diese findest du unter Aktuelles!

Herzliche Einladung auch jetzt schon an die Erwachsenen zum Weihnachtsgottesdienst mit Krippenspiel am 

24. Dezember 2019 um 14.30 Uhr in der Kirche!

WORAN GLAUBST DU?

Was kommt nach dem Kinderglauben?

Der nächste Talk unterm Kirchturm startet in eine neue Runde. Als Talkgäste dürfen wir dieses Mal Pfarrer Gerhard Cieslik, Asha Dominik, Fritz Dorsch und Ursula Ehrhardt begrüßen.

Der Talk findet am 15.11.2019 um 20.00 Uhr in der Kirche statt. Herzliche Einladung!

WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON

Wer Mitleid hat und den Armen hilft, der empfängt reichen Segen.
(Sprüche 22, 9)

Auch in diesem Jahr wollen wir uns an dieser tollen Aktion beteiligen.

Mach auch du mit und bereite armen Kindern in Moldawien eine große Freude zu Weihnachten!

Infos hierzu findest du im Flyer ausliegend im Kirchturm, Kindergarten, in der Bank, bei Familie Dorsch (Altenhausener Str. 18) oder online.

Letzter Abgabetermin: 13.11.2019,
Abgabestellen: Kindergarten oder Familie Dorsch!


KINDERBIBELTAGE

Chaos bei Familie Hempel

Kennst du Familie Hempel? Nein?
Familie Hempel ist eine Familie, so ähnlich, wie du eine hast. Mama, Papa, Kinder ... Eigentlich haben sich alle lieb, aber irgendetwas ist durcheinandergeraten und hat das ganze Familienleben in ein Chaos gestürzt.
Magst du Familie Hempel bei dem Wirrwarr behilflich sein? Dann melde ich bis spätestens 07.10.2019 bei Tabea Fischer oder Gisela Mauch an!

Die Kinderbibeltage finden vom 27. - 30.10.2019 im Gemeindehaus statt.

ZU FUSS NACH ROM - EINE BESONDERE PILGERREISE

Reisereportage live mit Pfarrer Andreas Bührer

Mehr als 1.500 Fußkilometer in 2 1/2 Monaten, von Freiburg nach Rom.

Lass dich von den beeindruckenden Bildern, als auch nachdenklichen und unterhaltsamen Geschichten mitreißen!

Wann: 25.10.2019, 20.00 Uhr
Ort: Gemeindehaus

Herzlich willkommen!


KIRCHENWAHL 2019

Kirche Tüngental - der Platz für dich!

Du willst in der Kirche etwas bewegen, verändern und weiterentwickeln? Dann bewirb dich für einen Platz im Kirchengemeinderat. Werde Kandidatin oder Kandidat bei der Kirchenwahl 2019!


Mehr Infos unter: Platz für dich!


Hinweise: Wahlberechtigt sind alle Gemeindeglieder ab 14 Jahren. Falls du für die Gemeinde Tüngental nur einen Nebenwohnsitz hast, aber gerne wählen würdest, melde dich gerne im Pfarramt.

KIRCHENWAHL 2019 

Wahlvorschläge - Aufforderung zur Einreichung

Am 1. Dezember 2019 finden die Wahlen zur Landessynode und zum Kirchengemeinderat statt. Die Gemeindeglieder werden gebeten, Wahlvorschläge einzureichen.

Dazu wird Folgendes bekannt gegeben:

Nur wer aus der Gemeinde zur Wahl vorgeschlagen wird, kann gewählt werden. Die Bereitschaft, das für das Amt vorgesehene Gelübde abzulegen, muss vorhanden sein. 

Die vorgeschlagenen Bewerber müssen am Tag ihrer Wahl das 18. Lebensjahr vollendet haben. Sie müssen ihre Zustimmung zur Aufnahme in den betreffenden Wahlvorschlag und ihre Bereitschaft zur Ablegung des Gelübdes erklärt haben. Die Bereitschaft zur Ablegung des Gelübdes ist durch Unterschrift auf dem Wahlvorschlag oder durch gesonderte Erklärung abzugeben. Kein Bewerber darf auf mehreren Wahlvorschlägen genannt werden.

Die Wahlvorschläge zum Kirchengemeinderat können bis Freitag, 25. Oktober 2019 bis 18.00 Uhr beim geschäftsführenden Pfarramt Tüngental schriftlich eingereicht werden. Ein Vordruck ist beim Pfarramt erhältlich.

In unserer Gemeinde sind 8 Kirchengemeinderäte (KGR) zu wählen:

  • Tüngental: 3 KGR
  • Altenhausen: 1 KGR
  • Veinau: 1 KGR
  • Ramsbach: 1 KGR
  • Wolpertsdorf: 1 KGR
  • Otterbach: 1 KGR

 

Die Wahlvorschläge dürfen höchstens 126 Bewerber unter Angabe von Name, Beruf oder Dienstbezeichnung in nummerierter Reihenfolge aufführen. Die Wahlvorschläge zum Kirchengemeinderat sind von mindestens fünf zur Wahl berechtigen Gemeindegliedern unter Angabe des Namens und der Anschrift zu unterzeichnen.

 

Bei der Wahl zur Landessynode gehört unsere Gemeinde zum Wahlkreis 11 (Künzelsau/Schwäbisch Hall/Gaildorf). Für diesen Wahlkreis sind die Wahlvorschläge beim Vorsitzenden des Vertrauensausschusses für die Wahl Dekan i.R. Reinhard Tröster, Schweikerweg 41, 74523 Schwäbisch Hall, bis spätestens 4. Oktober 2019 um 18.00 Uhr einzureichen.

In unserem Wahlkreis sind 2 Laien und 1 Theologe zu wählen.

Diese Wahlvorschläge sind von mindestens zwanzig im Wahlkreis wahlberechtigten Gemeindegliedern zu unterzeichnen.

 

Wir bitten alle Gemeindeglieder, die Wahlvorschläge vorzubereiten und einzureichen.

Monatsspruch Oktober 2019

(Bildquelle: www.bibeltv.de)

Jahreslosung 2019

(Bildquelle: www.scm-shop.de)